Wieder Herbst

Viele Möglichkeiten zum Fotografieren hatte ich diesen Herbst noch nicht. Entweder war schlechtes Wetter oder es war schon dunkel, bis ich Feierabend hatte oder es war etwas anderes Wichtiges zu erledigen. Heute hat’s endlich mal geklappt aber ich habe schon so lange nicht mehr fotografiert, dass ich das Gefühl habe, ich habe alles verlernt.

Egal, die Luft war herrlich und mir hat die Bewegung sehr gut getan.

Unscharf

Ich liebe unscharfe Aufnahmen von diesen Blümchen. Die gelben sehen aus wie Flammen, die bis in den Himmel züngeln. Zu schade, dass ich den Namen dieser hübschen Balkonpflanzen nicht kenne.

Winter

Der Winter ist die Jahreszeit, die mir am wenigsten gefällt – vermutlich weil er bei uns überwiegend schmuddelig ist in den letzten Jahren. Deshalb gibt’s in der Zeit auch nicht viel zu fotografieren, es ist ja alles nur trist und grau hier.

Herbst

Der Herbst ist definitiv meine Lieblingsjahreszeit. Die Sonne zaubert goldenes Licht und ist noch angenehm warm, ohne zu heiß zu sein. Die Luft riecht nach reifen Äpfeln und nach feuchter Erde. Einfach nur herrliche.