Mondaufgang

An manchen Tagen geht der Mond genau über dem gegenüber liegenden Wald auf. An lauen Sommerabenden ist es dann richtig schön, es sich mit Kamera auf dem Balkon gemütlich zu machen. Das war einer dieser schönen Abende.

Hafenszene in Malcesine

Hier eine Hafenszene in Malcesine, die ebenso dem HDR Efex Pro Filter zum Opfer gefallen ist. Ich liebe solche Bilder.

HDR Efex Pro kontra Ölfarbenfilter

War ich bisher in den Ölfarbenfilter verliebt, so habe ich nun wohl im Filter von HDR Efex Pro eine neue Leidenschaft entdeckt. Hier stelle ich mal mehrere Ergebnisse nach Anwendung der beiden Filter am gleichen Bild gegenüber. Die ersten beiden Versionen habe ich mit dem HDR Efex Pro bearbeitet, die dritte Version habe ich mit dem Ölfarbenfilter bearbeitet und die vierte Version ist unbearbeitet. Mir gefällt irgendwie die erste Version am besten.

„HDR Efex Pro kontra Ölfarbenfilter“ weiterlesen

HDR Efex Pro

Der Filter HDR Efex Pro ist auch super, wenn man einzelne Fotos bearbeiten möchte, um sie in Zeichnungen umzuwandeln. Hier habe ich ein mit dem iPhone aufgenommenes Foto mit dem Filter bearbeitet, das Reichsmuseum von Amsterdam:

 

 

Am Eibsee

Mehr oder weniger zufällig habe ich gerade noch ein Foto vom Eibseehotel in meinen Dateien gefunden. Ach, war das schön. Das war vor ungefähr einem Jahr und wir hatten irrsinniges Glück mit dem Wetter, das ähnlich unstet war wie im Moment.

Eibseehotel

Farbverlauf

Manchmal sind es einfach nur Farben, die mich begeistern und fesseln, ganz egal, was sonst so auf der Fotografie zu sehen ist. Hier habe ich einfach das Foto einer Blume mit einem Farbverlauf von Grün über Violett in Blau überlagert:

Die Natur vor Augen

Wenn ich im Büro aus dem Fenster schaue, sehe ich eine Baumgruppe im Vorgarten des Gebäudes. In einem dieser Bäume gibt es seit einigen Jahren ein Nest, welches dieses Jahr von einem Turmfalken-Paar bezogen wurde. Die beiden sind gerade in der Balz und machen einen ganz schönen Radau.

Ein Wildtauben-Paar (es könnten auch mehr sein als ein Paar) gibt es auch im Vorgarten und natürlich jede Menge andere Vögelchen. Die Tauben habe ich noch nicht mit der Kamera einfangen können, aber das Turmfalkenweibchen hat sich bereitwillig ablichten lassen. So schön ist das, die Natur jeden Tag vor Augen!