Klee mal anders

In meiner Hobbyfotografie habe ich gerade einen Punkt erreicht, wo ich das Gefühl habe, rückwärts zu gehen. Ich weiß nicht warum, aber meine Fotos gefallen mir momentan irgendwie gar nicht mehr und deshalb spiele ich gerade ein wenig an der Fotobearbeitung herum. Aber auch hier will mir das nicht so richtig glücken. Aber egal, nun habe ich da mal zwei Versuche bei Fotos von Klee gemacht, nun zeig ich’s auch.

Sanctuario Madonna della Corona

Beim Pfingsturlaub am Gardasee hat uns jemand einen Besuch in Spiazzi und der dort in eine Felswand gebauten Wallfahrtskirche empfohlen. Es hat sich so gelohnt, dorthin zu fahren. Die Kirche liegt herrlich direkt an einem Felsen vor einer Steilwand nach oben und hinter einer Steilwand nach unten. Es ist mir ein Rätsel, wie man vor hunderten von Jahren an so einer exponierten Stelle eine Kirche bauen konnte. Von der Autobahn aus kann man sie sogar sehen aber sie ist mir noch nie aufgefallen. Es gibt schöne Spazierwege dort und der Ort ist wirklich eine Reise wert.

Auf meiner Rentner-Webseite (ein Projekt, das ich kürzlich angesichts meines bevorstehenden Renteneintritts angefangen habe), sind weitere Fotos und Beschreibungen zu finden: Madonna della Corona

Pferde

Pferde sind ja eigentlich nicht unbedingt meine Lieblingstiere. Genau genommen kann ich nichts mit ihnen anfangen aber es gibt schon ein paar schöne Exemplare und diese beiden Fotos gefallen mir sogar ziemlich gut.

Eguisheim im Elsass

Neulich haben wir einen total niedliches Örtchen im Elsass in der Nähe von Colmar besucht. Colmar ist ja schon sehr schön, aber dieses Örtchen „Eguisheim“ hat mich total begeistert. In dem Örtchen gibt es viele Weinbauer. Die ganzen Gässchen sind gepflastert und die Fachwerkhäuschen alle wunderschön mit Blumen dekoriert.